Nach oben

Schokolade-Lidschattenpalette Too Faced Chocolate Bar

schokolade.jpg

Die Lidschatten-Paletten herrschen in Kosmetiktaschen der Frauen, weil sie besonders bequem sind. Ein Favorit der Bloggerinnen ist die Marke Too Faced und ihre Kultpalette Chocolate Bar mit dem hundertprozentig natürlichen Kakao. Die Schokolade-Lidschatten befinden sich in einem Box in Form einer Schokoladetafel und sind jetzt eines der populärsten Kosmetikprodukten der Marke. Warum?

Schokolade-Lidschattenpalette

Eine Innovation in der Schokolade-Palette Too Faced ist vor allem eine sehr originelle Verpackung und eine interessante Formel. Als Inspiration diente bei der Vorbereitung dieser Palette war ein anderes Produkt der Marke, nämlich Chocolate Soleil Bronzer, das um das Kakaopulver bereichert wurde. Too Faced Chocolate Bar ist eine Lidschattenpalette, die einen natürlichen Kakao enthält – sie riecht diesbezüglich mit der Schokolade und ist wirklich appetitlich. Dieser Effekt wird zusätzlich mit der Metall-Verpackung verbessert, die an eine wahre braune Schokoladetafel erinnert.

Palette der appetitlichen Farben

Kann eine Farbe schmackhaft sein? Mit der Lidschattenpalette Chocolate Bar von Too Faced wird alles möglich. Zur Auswahl steht 16 schöne, intensive und sehr stark pigmentierte Lidschatten, die entweder matt oder schimmernd sind und nach einer Schokolade duften.

DIE OBERE REIHE (von rechts)

  • Gilged Ganache – ein dunkelbrauner leicht glänzender Lidschatten mit dem Farbton des schmutzigen Grüns;
  • White Chocolate – ein matter Lidschatten mit einer Pulver-Konsistenz in der Nude-Farbe;
  • Milk Chocolate – ein bisschen rostfärbiger matter Lidschatten, milchkaffeefarbig;
  • Black Forest Truffle – ein stark schokoladenbrauner Lidschatten mit dem Glitzerpartikeln;
  • Triple Fudge – ein matter Lidschatten in der Farbe eines dunklen ein bisschen schmutzigen Braunes;

DIE MITTELREIHE (von rechts)

  • Salted Caramel – ein matter hellbrauner Lidschatten mit einem ein bisschen orangen Farbton;
  • Marzipan – ein Perlen-Lidschatten in der dunklen pulverrosa Farbe;
  • Semi-Sweet – ein brauner matter Lidschatten (heller als Triple Fudge und dunkler als Milk Chocolate);
  • Strawberry Bon Bon – ein sehr heller und intensiver matter Lidschatten in Rosa;
  • Candied Violet – ein pflaumenfarbiger schimmernder Lidschatten (eine Verbindung vom Violett mit der Kobalt-Farbe);
  • Amaretto – ein sehr intensiver brauner Lidschatten mit einem Satinunterton;

DIE UNTERE REIHE (von rechts)

  • Hazelnut – ein brauner Lidschatten mit einem nussbraunen Farbton und mit schimmernden Elementen;
  • Creme Brulee – ein goldener leicht brauner Beige-Lidschatten mit dem Perlen-Unterton;
  • Haute Chocolate – ein Satin-Lidschatten in der Farbe von einem stark intensiven dunklen Braun;
  • Cherry Cordial – ein dunkelbrauner Lidschatten mit einem leicht glänzenden Unterton;
  • Champagne Truffle – ein Perlen-Lidschatten in einer Champagnerfarbe mit einem leicht rosa Unterton.

Die außergewöhnlichen Schminken sind kein Problem mit der Palette Chocolate Bar aus der Eye Shadow Collection – alles dank dem Farbenreichtum, der Deutlichkeit der Farben, den antioxidierenden Eigenschaften vom Kakao und einer Anleitung dazu, wie Sie drei unterschiedliche Make-ups Schritt für Schritt machen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.