Nach oben

Nur ein Schritt zu schönen Beinen!

Nur ein Schritt zu schönen Beinen!

Sommer nährt sich mit großen Schritten, deshalb ist es schon die höchste Zeit, die Beine auf diese warme Zeit vorzubereiten. Bald ziehen wir kurze Hose und Kleider an, um schöne, gepflegte Beine zu präsentieren. Das häufigste Problem, das dann auftritt, ist das unästhetische Aussehen der Beine. Auf welche Weise kommen wir mit trockener Haut und einwachsenden Haaren zurecht?

Erstens: Entfernung der beschädigten Oberhaut

Beinhaut sieht nach der Winter-Zeit meistens sehr schlecht aus. Die seit Monaten versteckten Beine sind mit beschädigter Oberhaut bedeckt. Oberhaut beginnt sich zu schuppen, deshalb fühlt sich die Haut rau an. Eine gute Lösung dafür wird ein Peeling. Das fertige Peeling können wir in der Drogerie kaufen, oder selbst zu Hause mit Salz oder Zucker vorbereiten. Auf richtige Weise ausgeführtes Peeling glättet die Haut, entfernt beschädigte Oberhaut und reduziert Unvollkommenheiten.

Zweitens: richtige Befeuchtung

Sobald der Sommer kommt, verzichten wir auf fettige Cremes, um wieder leichte Produkte zu verwenden. Das ist doch ein Fehler. Trockene Haut braucht nach dem Winter eine richtige und tiefe Befeuchtung, deshalb wird Creme mit nährenden Ölen einfach ideal. Versuchen Sie auch, die Haut nur mit der Anwendung von Ölen, die reich an ungesättigten Fettsäuren sind, zu pflegen. Dank diesen Substanzen wird den natürlichen Lipidmantel der Haut wiederaufgebaut, das richtige Wasserniveau erhalten und auf diese Weise wird die Haut gesund und schön.

Drittens: richtige Haarentfernung

Bei den Frauen ist die Haarentfernung mit Laser oder Wachs immer populärer, aber die Depilation mit üblichem Rasierer zum einmaligen Gebrauch bringt auch erwünschten Effekt. Auf richtige Weise ausgeführte Haarentfernung mit Rasierer macht, dass die Haut weich und elastisch ist. Man sollte nur darauf achten, um die Haut vor dem Eingriff zu befeuchten. Am besten sollten Sie die Haare nach dem Bad und entgegen der Haarrichtung entfernen. Immer nach der Depilation tragen Sie eine befeuchtende Creme auf, die die Reizungen lindert.

Viertens: gesundes Kolorit

Gleich nach dem Winter ist die Haut sehr blass und glanzlos. Unästhetische Haut können wir schon vor den ersten Sonnenstrahlen eliminieren. Es reicht, wenn Sie richtige Creme mit glänzenden Pigmenten oder Bräunungseffekt verwenden werden. Natürlich vergessen Sie nicht, um richtige Menge des Produkts aufzutragen, denn sie sollten nur ein bisschen das Aussehen der Haut verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.